Expertenworkshop zu Stadt der Zukunft

Zukunftsstadt: Was bewegt die Brandenburger Stadt der Zukunft und wie kann der Weg zur „Stadt der Zukunft“ gemeinsam gestaltet werden? Im Digitalwerk tauschte sich das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung am 05. September 2019 mit Experten aus Landesinstitutionen, Städte-AGs, Verbänden und Hochschulen aus. Es wurden Wege diskutiert, wie der Zugang zu den Zukunftsaufgaben für die Städte und weitere Akteure attraktiv und praktikabel gestaltet werden können.

Das Digitalwerk ist ein Projekt des Instituts für Innovations- und Informationsmanagements, ein An-Institut der Technischen Hochschule, und schafft eine authentische Umgebung für diese Zukunftsthemen und Diskussionen.

Unsere Erlebnisstationen tragen außerdem dazu bei, Möglichkeiten der Digitalisierung für das Handwerk und den Mittelstand selbst zu erleben und auszuprobieren. So können mit der VR-Brille Stromkästen gefahrenlos verkabelt werden oder Mängel bei der Baudokumentation schnell und einfach digital aufgenommen werden.