Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin

Gemeinsam digital

Das Institut für Innovations- und Informationsmanagement (IIIM) unterstützt im Rahmen des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums im Raum Berlin und Brandenburg ansässige KMU mittels geeigneter Informations-, Sensibilisierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen bei deren Digitalisierungsvorhaben. Der Schwerpunkt des IIIM ist die Umsetzung der Digitalisierungsprojekte. Dabei steht das Thema Nutzerorientierung bzw. „human centered design“ bei der Entwicklung innovativer digitaler Lösungen im Vordergrund.

Wir freuen uns Unternehmen zu begleiten, die ein Digitalisierungsprojekt vorantreiben oder innovative Geschäftsideen entwickeln wollen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite gemeinsam-digital.de.

 

_Gemeinsam digital ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“. In der Förderinitiative werden bundesweit Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, ein Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und vier Mittelstand 4.0-Agenturen im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Der Förderschwerpunkt unterstützt Unternehmen beim intelligenten Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und stärkt damit ihre Wettbewerbsfähigkeit.