Services der Innenstadthändler sichtbar machen

Piktogramme für die Schaufenster

Das Unternehmen

Die REGiO-Nord mbH mit Sitz in Gransee ist eine regionale Entwicklungsgesellschaft, mit der Aufgabe die Region Oberhavel-Nord dauerhaft und nachhaltig weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit dem hiesigen „Unternehmerverein Amt Gransee und Gemeinden“ und seinen 23 teilnehmenden Einzelhändlern aus der Region arbeitet die REGiO-Nord daran, die Kräfte der Gewerbetreibenden in Gransee zu bündeln und damit den Handel weiter zu stärken.

 

Herausforderung

Die Einzelhändler in ländlichen Regionen bieten zu ihren Produkten und Dienstleistungen häufig auch zusätzliche Services an, die den Kunden meist völlig unbekannt bleiben.

 

Lösung

Das Unternehmen informiert mit Piktogrammen in seinem Schaufenstern über Dienste, die es zusätzlich zum regulären Geschäft anbietet. Hierzu zählen beispielsweise Bestell- und Bringservices oder die Öffnung der Läden außerhalb der regulären Zeiten.
Einfache Abbildungen und eine ansprechende Farbgestaltung erhöhen die Sichtbarkeit der Piktogramme und steigern den Wiedererkennungswert. Der Kunde bekommt somit bereits einen Eindruck über die zusätzlichen Services des Unternehmens, bevor er den Laden betritt.

 

Vorgehensweise

Mittels Interviews konnte festgestellt werden, dass die Unternehmen in der Stadt bereits zusätzliche Services wie Bestell- und Bringservice anbieten ohne diese an ihre Kunden zu kommunizieren. So wurden neue Piktogramme zu diesen Services entwickelt und mit der Zielgruppe (Einkäufer) und den Händlern getestet.

 

Ergebnis

Durch die Piktogramme in den Schaufenstern können die zusätzlichen Services der Unternehmen auf einfache Art und Weise an die Kunden kommuniziert und für diese sichtbar gemacht werden.

Welche zusätzlichen Services gibt es? Bringdienst?
Piktogramme in den Schaufenstern